A German Joke

Egon litt an der Verwechslungskrankheit! Er brachte alle Koerperteile durcheinander; zu seinem Ohr sagte er Schienbein, seine Nase bezeichnete er als Hand usw. Schliesslich wurde es so schlimm, dass er sich in eine Klinik begeben musste. Der Chefartzt nahm sich des seltenen Falles selbst an. Nach einer Woche schon zeigte sich eine wesentliche Besserung, und nach vierzehn Tagen rief der Artzt seinen Patienten zu sich und sagte: ” Na, Egon, wollen mal sehen, ob wir dich entlassen koennen. Wo ist denn dein Arm……und dein Mund……und dein Bein….? Alles klappte wunderbar. Egon zeigte immer auf den richtigen Koerperteil.

“Ich bewundere dich, Egon” meinte der Artzt, “wie schnell du das geschafft hast!” Egon lachte, tippte mit dem Zeigefinger an seine Stirn und sagte: ” Ja, Herr Doktor, Popoechen muss man haben!”